Demander un devis

Nous sommes heureux de créer pour votre site une offre gratuite et sans engagement pour une optimisation complète OnPage + OffPage.

Site web:
Mots clés:
E-Mail:

Besoin d'assistance?

Contactez notre hotline sur 041 - 758 19 41!





Quote


Demander un devis

Nous sommes heureux de créer pour votre site une offre gratuite et sans engagement pour une optimisation complète OnPage + OffPage.

Site web:
Mots clés:
E-Mail:
loader

Majestic SEO - une alternative pour le Yahoo Site Explorer ?

Vor einigen Wochen haben wir über das baldige Aus des allseits beliebten Yahoo Site Explorer geschrieben.

Nun ist es nicht mal solange her, und schon ist ist es Realität – den YSE gibt es nicht mehr. Der Besucher wird auf Yahoo’s ehemaliger YSE Seite nun mit einem trockenen Hinweis begrüsst, man soll bitte schön zu Bing Webmaster Tools wechseln.

Was die neuen Partner von Yahoo dabei leider ausser Acht lassen, ist dass man mit den Bing Webmaster Tools nur die Backlinks seiner eigenen Seite anschauen kann, und nichts anderes, was deren Effektivität im Vergleich zum YSE doch extrem einschränkt.

Dem seri̦sen Suchmaschinenoptimierer bietet sich nun die fast unvermeidbare Frage auf Рquo vadis? Wohin soll man gehen?

In der folgenden Grafik listen wir einige Alternativen zum YSE auf, mit der Anzahl Backlinks, die diese für einige bekannte Websites finden könen. Die Kosten für diese (meist nicht gerade günstigen) Services lassen wir mal in diesem Artikel aussen vor.



Die vermutlich bekannteste (weil sehr aufdringlich in AdSense und sonstwo beworbene) Alternative ist SEOMoz Pro. Obwohl im englischsprachigen Bereich ein brauchbares Tool, ist dieses leider im deutschen Sprachraum sehr beschränkt und findet häufig überhaupt keine Links für kleinere .ch Domains.

Xovi und Sistrix sind zwei weitere ähnliche Dienste. Beide sind auch durchaus bekannt, aber hinken sogar im Vergleich zu dem ohnehin nicht auf das Level des kostenlosen YSE kommenden SEOMoz noch weiter hinterher, was durch die sehr dürftige Anzahl gefundener Backlinks für Seiten wie n-tv.de und zalando.de klar visualisiert wird.

SEO Diver ist ein Nischenanbieter und kann mit seinem Crawling gar nirgendwo mithalten. Und blekko – an sich eine vollwertige Suchmaschine – scheint trotzdem noch nicht auf dem Level vom YSE oder sogar SEOMoz zu sein.

Bleibt schliesslich noch der im Titel erwähnte Majestic SEO. Diese Firma existiert schon seit fast 10 Jahren und hat ihr Crawling bis heute nach und nach verbessert, mit dem Ergebnis, dass die Anzahl gefundener Backlinks in ihrem Index weit über allen anderen Wettbewerbern liegt und sich bereits auf dem Level von Google bewegt, mit ca. 1 Trillion. Dies wird sodann auch nach der Betrachtung eines Reports von Majestic sehr deutlich.

Leider hat auch dieser Dienst Nachteile – die Analyse ist nur für die eigene Site kostenlos, für andere benötigt man eine kostenpflichtige Mitgliedschaft mit einer limitierten Anzahl an Anfragen. Und im historischen (vollständigen) Index von Majestic sind auch häufig eine Menge toter Links vorhanden, die erst mühsam eliminiert werden müssen. Allerdings ist die von Majestic zur Verfügung gestellte Datenmenge fraglos ohne Konkurrenz – es sind nicht nur die Links, sondern auch die Anchor-Texte, der sogenannte ACRank (eine Kennzahl ähnlich zu PageRank) und noch einiges mehr für jeden Link vorhanden.

Das macht Majestic SEO zum klaren Sieger unseres Vergleichs, und in unseren Augen zu einem mehr als würdigen Ersatz für den YSE – wenn auch nicht gerade günstigen.




Besoin d'assistance?
Contactez notre hotline sur 041 - 758 19 41!

Unkompliziert und unverbindlich unseren
Ratschlag für mehr Besucher und Kunden aus Google einholen.